Über mich

Tihana Buterin
(Jahrgang 1971)


Yoga

– 1998 und 2001 drei- und sechsmehrmonatiges Yogastudium des Yoga an seinem Ursprung, in Indien vom Norden bis Süden und umgekehrt
– seit 2003 von „Yoga Vidya“ Bad Meinberg, BYV zertifizierte Yogalehrerin
– seit 2006 Angebot von Yogakursen in Berlin in verschiedenen Yogazentren, Firmen und Institutionen
– Angebot Yoga Retreats in Kroatien seit 2009
– persönliche Yogaerfahrung über 20 Jahren

Homöopathin und Heilpraktikeranwärterin

– 2008 – 2010 Heilpraktiker Ausbildung
(Vollzeitstudium an der Paracelsus Schule in Berlin)

– 2008 – 2013 Homöopathie Ausbildung an der Paracelsus Schule Berlin (Grundausbildung, Weiterbildung und Supervision bei Matthias Richter)

Kroatische Sprache und Literatur
– 1998 abgeschloßenes Studium – Kroatische Sprache und Literatur, Philosophische Fakultät  an der Universtität Rijeka, Kroatien, (Kroatistik: Sprachwissenschaftlerin, Kroatisch Lehrerin)

 

Was für ein Yoga unterrichte ich?

Yoga, welches ich anbiete, hat keinen besonderen Namen. Die Reihenfolge von Asanas oder Yogakörperhaltungen in meinen Yogastunden hat immer eine bestimmte Grundstruktur und umfasst Übungen die alle Organe oder Organsysteme vom Kopf bis Fuß ansprechen. Diese Grundstruktur wird mit Variationen und Inspirationen kreativ erweitert, je nach Befindlichkeit des Menschen bzw. der Yoga Gruppe, Umständen und anderen Faktoren.

Man kann sich eine Yogaeinheit bei mir ungefähr so vorstellen:

– Anfangsentspannung, Ankommensübungen

– eine Serie von Yogahaltungen zur Aufwärmung wie z.B. Sonnen- oder Mondgruß, sowie deren Variationen

– eine weitere Reihenfolge von Yogakörperhaltungen

– Endentspannung

Manchmal kommen auch bestimmte Atemübungen und Meditationen dazu.

In meinen Yogastunden finden zwischen Yogakörperhaltungen kürzere oder längere Pausen statt, so dass man die Wirkung des Yoga nachspüren kann, bzw. dass man dem Körper und Geist überhaupt die Chance dazu gibt.